Deko

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "ibe.hotels-online-buchen.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "ibe.hotels-online-buchen.de"

Gästebuch

39: Die Günzburgerinnen
24.02.2012, 20:55 Uhr
 
Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein!

Darum kehren wir auch wieder ein....

Und niemals kommt eine allein!

Hier ist Raum + Zeit und liebenswürdigkeit, wir kommen immer wieder.

Wir kommen wieder, denn unsere Gemeinschaft wurde durch "das Haus" sehr bestärkt.

Der Weg ist sonnig, warm und voll Gedankenaustausch. Hier läßt es sich gut leben.
 
38: E-Mail
04.01.2012, 12:45 Uhr
 
geschrieben: 04.01.2012

Wie immer haben wir uns sehr wohl hier gefühlt, verwöhnt an Leib und Seele,
besonders unsere Fitness kam nicht zu kurz.

Vielen Dank und alles Gute für das gesamte Team!

Birgit Reichwald & Swidbert Dohmes
 
37: E-Mail
04.01.2012, 12:42 Uhr
 
geschrieben: 04.01.2012

Vielen Dank für die erlebnisreiche Zeit im Tanneck mit einem wunderschönen Jahreswechsel.

Marlis Rudolph
 
36: E-Mail
04.01.2012, 12:41 Uhr
 
Es ar ein sehr schöner Urlaub
Mit supi Schwimmbad

Lena, Jochen, Karolin & Heike
 
35: E-Mail
04.01.2012, 12:40 Uhr
 
Einen herrlichen Jahresübergang verlebten wir im Tanneck.

U. Goldmann und H. Vogelsang
 
34: E-Mail
02.01.2012, 20:32 Uhr
 
Aus Wiesbaden-Bierstadt kommen wir angereist
im Taunus waren die Straßen noch vereist
Bad Wörishofen begrüßte groß und klein
mit blauem Himmel und Sonnenschein.

Der Empfang im Tanneck war sehr herzlich und familiär,
vom gesunden Serviceteam, das freut uns sehr.
Hervorragende und exzellente Bedienung – wie aus einem Guß,
ein Urlaub mit Familienanschluss.

Die Note 1 verdient auch das musische Programm,
neben Modenschau, Weinprobe, Kutschfahrt, und Spaziergang.
Nur die Bierverkostung hat mich umgehauen,
die 8,2 % Weizendoppelbock konnte ich schlecht verdauen!?

Ich kam hierher, das Haupt war leicht gebeugt,
doch der Spineliner von Prof. Dr. Kleditzsch hat mich überzeugt.
Mit dieser Wunderwaffe kann ich jetzt wieder aufrecht geh´n,
und den Kopf nach allen Seiten dreh´n.

So haben wir die Silvestertage ganz erholsam genossen,
haben gefeiert, gekneippt und gespeist – ganz unverdrossen.
Wir reisen ab und wollen nicht verhehlen,
wir können das Tanneck nur empfehlen!!!

Silvester 2011

Lothar und Heidrun
 
33: E-Mail
02.01.2012, 20:31 Uhr
 
geschrieben. 31.12.2011

Ein Silvester ohne Tanneck ist wie ein Gemälde ohne Rahmen, und das Bild ist das Jahr mit seinen vielen Eindrücken, die sich in der Erinnerung zu einem farbenfrohen Gemälde vereinen.

Lore Januszewski, Joachim Franke

Alles Gute bis zum nächsten Jahr
 
32: E-Mail
02.01.2012, 20:31 Uhr
 
Ein schönes neues Jahr!
Liebe Grüße von
den Petrels
 
31: E-Mail
02.01.2012, 20:31 Uhr
 
geschrieben: 30.12.2011

Das Tanneck wird jedes Jahr noch besser! Schön. Darum buchen wir sicherheitshalber einige Jahre im Voraus unseren Silvesterurlaub.

Bitte weiter so!

Herzlichst

Walter & Wilma
 
30: E-Mail
02.01.2012, 20:30 Uhr
 
geschrieben: Sonntag 4.12.2011

Statt Hemd, Krawatte und sonstiges –
das man eigentlich schon alles hat
gab´s kreative Gedanken eines Gastes.
ein Wochenende im Tanneck war dann schuld,
dass diese Gedanken auch uns künftig
inspirieren und begleiten werden.

Grüß Gott, bis bald
 

Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*:
 _____       ___      ______     ___    
|  __ \\    / _ \\   /_____//   / _ \\  
| |  \ ||  | / \ ||  `____ `   / //\ \\ 
| |__/ ||  | \_/ ||  /___//   |  ___  ||
|_____//    \___//   `__ `    |_||  |_||
 -----`     `---`    /_//     `-`   `-` 
                     `-`                
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.